Professor Dr. Hélène Miard-Delacroix

Trägerin des Internationalen Forschungspreises der Max Weber Stiftung beim Historischen Kolleg 2017

Kolloquium
Internationale Beziehungen und "emotional regimes". Neue Fragen an die Geschichte des Kalten Krieges
14.–16. März 2018

Kolloquiumsband
Hélène Miard-Delacroix/Andreas Wirsching (Hg.)
Emotionen und internationale Beziehungen im Kalten Krieg. Berlin/Boston 2020, XVI, 430 pp., ISBN 978-3-11-067954-0
Mehr Informationen

Pressemitteilung