Freundeskreis des Historischen Kollegs

Am 13. Dezember 1999 konstituierte sich der Verein "Freundeskreis des Historischen Kollegs". Das Kuratorium des Historischen Kollegs, von dem die Initiative dazu ausging, hat sich zu diesem Schritt aus der Überzeugung entschlossen, dass es in der Zukunft noch mehr als bisher geboten ist, das Historische Kolleg in der interessierten Öffentlichkeit zu verankern und diese zur ideellen und materiellen Unterstützung seines Wirkens zu gewinnen. Die "Gemeinde", die sich aus der Zuhörerschaft bei den öffentlichen Vorträgen des Historischen Kollegs im Laufe der Jahre in München, aber nicht allein aus Münchnern gebildet hat, bietet dazu die natürlichen Voraussetzungen.

Der Freundeskreis ist in das Vereinsregister des Amtsgerichts München eingetragen und wurde vom Finanzamt München für Körperschaften als gemeinnützig anerkannt.

Vorstand des Freundeskreises

Wenn Sie wissen möchten, wer im Vorstand des Freundeskreises aktiv ist, lesen Sie bitte hier weiter.

Kuratorium des Freundeskreises

Wer die Mitglieder des Kuratoriums des Freundeskreises des Historischen Kollegs sind, können Sie hier erfahren.

Satzung des Freundeskreises

Die Satzung des Freundeskreises können Sie hier nachlesen.

 

Wenn Sie Mitglied im Freundeskreis werden möchten, wenden Sie sich bitte direkt an Dr. Karl-Ulrich Gelberg (E-Mail), die Ihnen die erforderlichen Unterlagen gerne zusendet.

Zur weiteren Information können Sie sich hier den Flyer des Freundeskreises herunterladen.