Privatisierung eines staatlichen Kulturprojektes: Die sowjetische choreographische Laienkunst

Öffentlicher Vortrag

Montag, 29. Juni 2015, 19:00 Uhr

Professor Dr. Igor Narskij

Veranstaltungsort:
Historisches Kolleg, Kaulbachstr. 15, 80539 München

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze im Historischen Kolleg auf maximal 99 begrenzt ist. Wenn diese Zahl erreicht ist, kann leider kein Einlass mehr gewährt werden.

Einlass ab 18.30 Uhr und maximal bis zu Veranstaltungsbeginn