Vortrag von Hugh McLeod: "Religious America - secular Europe" sowie
Präsentation der ersten beiden Bände der IGK-Publikationsreihe „Religiöse Kulturen im Europa der Neuzeit"

Mittwoch, 6. Februar 2013, 18.15 Uhr

Vortrag von Hugh McLeod (Birmingham):
"Religious America, Secular Europe": Are they really so different? If so, since when, and why?

Präsentation der IGK-Publikationsreihe "Religiöse Kulturen im Europa der Neuzeit" und der ersten beiden Bände der Reihe von
Damien Tricoire: Mit Gott rechnen. Katholische Refom und politisches Kalkül in Frankreich, Bayern und Polen-Litauen
und
Martina Niedhammer: Nur eine "Geld-Emancipation"? Loyalitäten und Lebenswelten des Prager jüdischen Großbürgertums 1800–1867

Moderation:
Martin Schulze Wessel

Veranstalter:
Internationales Graduiertenkolleg Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts LMU München, Karls-Universität Prag, Collegium Carolinum München

Um Anmeldung wird gebeten:
Laura Hölzlwimmer, Tel. 089 2180-5544 oder E-Mail 

Mehr Informationen