Zwischen Geschichte und Politik: Der Zweite Weltkrieg in Museen im westlichen und östlichen Europa

Konferenz

Mittwoch, 29. Juni – Freitag, 01. Juli 2011

Programm

im Rahmen des Projektes:
Musealisierung der Erinnerung.
Zweiter Weltkrieg und nationalsozialistische Besatzung in Museen, Gedenkstätten und Denkmälern im östlichen Europa

Projektleitung:
Prof. Dr. Martin Schulze Wessel
Collegium Carolinum München 

Förderung:
VolkswagenStiftung (Förderinitiative "Einheit in der Vielfalt? Grundlagen und Voraussetzungen eines erweiterten Europas")