Professor Dr. Andrea Sinn

Honorary Fellow 2021

Studium der Neueren und Neuesten Geschichte, Mittelalterlichen Geschichte und Religionswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München, dort Promotion am Lehrstuhl für Jüdische Geschichte und Kultur (2012); DAAD-Gastprofessur an der University of California, Berkeley (2013-2016); Berufung an die Elon University, NC/USA im Herbst 2016. Ihr Forschungsinteresse gilt der deutsch-jüdischen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.
Kontakt: andrea.sinn@historischeskolleg.de

Geförderte Forschungsvorhaben

German Jews and Migration to the United States, 1933–1945

und

Joining the German Home Front: Women, Religion, and World War I.

Vortrag

Tracing the Legacy of Nazi Persecution: Jewish Emigration from Nazi Germany, 1933-1945

Aufzeichnung des Vortrags