Preis des Historischen Kollegs

Mit dem "Preis des Historischen Kollegs" zeichnet das Historische Kolleg das wissenschaftliche Gesamtschaffen einer Historikerin oder eines Historikers aus. Grundlage für die Auszeichnung ist laut Statut ein herausragendes Werk, "das wissenschaftliches Neuland erschließt, über die Fachgrenzen hinaus wirkt und in seiner sprachlichen Gestaltung vorbildhaft ist". Der Preis ist mit 30.000 € dotiert.

Dokumentation der Preisverleihung 2013 an Karl Schlögel

Bilder von der Preisverleihung 2013 an Karl Schlögel

Statuten


Trägerinnen und Träger des Historikerpreises

(für Informationen zu den Preisträgern bitte auf das Foto klicken)

Professor Dr. Karl Schlögel
2016
Karl Schlögel

Professor für Osteuropäische Geschichte an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder
Professor Dr. Barbara Stollberg-Rilinger
2013
Barbara Stollberg-Rilinger

Professorin für Frühe Neuzeit an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Professor Dr. Christopher Clark
2010
Christopher Clark

Professor für Modern European History am St. Catherine's College in Cambridge

Professor Dr. Gerhard A. Ritter
2007
Gerhard A. Ritter

Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Professor Dr. Michael Mitterauer
2004
Michael Mitterauer

Professor für Sozialgeschichte an der Universität Wien
Professor Dr. Wolfgang Reinhard
2001
Wolfgang Reinhard

Professor für Neuere Geschichte an der Universität Freiburg i. Br.

Professor Dr. Jan Assmann
1998
Jan Assmann

Professor der Ägyptologie an der Universität Heidelberg
Professor Dr. Johannes Fried
1995
Johannes Fried

Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Frankfurt a. M.
Professor Dr. Thomas Nipperdey
1992
Thomas Nipperdey

Professor für Neuere Geschichte an der Universität München
Professor Dr. Reinhart Koselleck
1989
Reinhart Koselleck

Professor für Theorie der Geschichte und Sozialgeschichte der Neuzeit an der Universität Bielefeld
Professor Dr. Arno Borst
1986
Arno Borst

Professor der mittelalterlichen Geschichte an der Universität Konstanz
Professor Dr. Alfred Heuss
1983
Alfred Heuss

Professor der Alten Geschichte an der Universität Göttingen