Wer hat Angst vor Deutschland? Ein Spiegelkabinett europäischer Wahrnehmungen seit 1870

Öffentlicher Vortrag

Montag, 29. Januar 2018, 19:00 Uhr

Professor Dr. Andreas Rödder

Veranstaltungsort:
Historisches Kolleg, Kaulbachstr. 15, 80539 München

 

Der Einlass beginnt um 18:30 Uhr und endet spätestens mit Veranstaltungsbeginn. Die Zahl der Sitzplätze ist begrenzt. Der Zugang ist nicht barrierefrei.

Die Veranstaltung wird mit Foto und Video dokumentiert. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Aufzeichnung und deren Nutzung einverstanden.