Professor Dr. Wolfgang Reinhard

Professor Dr. Wolfgang Reinhard
Professor Dr. Wolfgang Reinhard

Träger des "Preises des Historischen Kollegs" 2001

Dokumentation der Preisverleihung

Ausgezeichnetes Werk
Geschichte der Staatsgewalt. Eine vergleichende Verfassungsgeschichte Europas von den Anfängen bis zur Gegenwart. München 1999, 631 S., 13 Abb. ISBN 978-3-406-34501-2

 

Forschungsstipendiat 1997/1998

Opus magnum
Geschichte der Staatsgewalt. Eine vergleichende Verfassungsgeschichte Europas von den Anfängen bis zur Gegenwart. München 1999, 631 S., 13 Abb. ISBN 978-3-406-34501-2

Kolloquium
Die Ausbreitung des europäischen Staates über die Erde – eine Erfolgsgeschichte?
18.–21. März 1998

Kolloquiumsband
Wolfgang Reinhard (Hg.): Verstaatlichung der Welt? Europäische Staatsmodelle und außereuropäische Machtprozesse. München 1999, XVI, 375 S. ISBN 978-3-486-56416-7
pdf des Bandes

Vortrag
"Staat machen". Verfassungsgeschichte als Kulturgeschichte. In: Jahrbuch des Historischen Kollegs 1998, S. 99–118.
Digitale Version im Jahrbuch des Historischen Kollegs 1998