Jahresbericht 2016/2017 des Historischen Kollegs erschienen

Der Bericht über das Kollegjahr 2016/2017 ist erschienen. Auf 28 Seiten werden darin die zahlreichen Veranstaltungen sowie die Fellows und deren Forschungsprojekte präsentiert. Neben weiteren Informationen zu Berufungen, Auszeichnungen, Publikationen, der Finanzierung, personellen Veränderungen und Kooperationen des Kollegs enthält die Publikation ein Interview mit einem der aktuellen Stipendiaten: Der Göttinger Neuzeit-Historiker Professor Dr. Marian Füssel erläutert sein Projekt zum Siebenjährigen Krieg, erklärt, warum er sich am Historischen Kolleg beworben hat, und skizziert seine weiteren Forschungsinteressen. Der reich bebilderte Jahresbericht steht – wie alle Berichte seit 2002 – auf der Homepage des Historischen Kollegs zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Der Jahresbericht 2016/2017 des Historischen Kollegs ist erschienen